Gerhard Schröder – Speaker bei der OMKMS 2024

Gerhard Schröder

Gründer der viSales GmbH, Velbert

Gerhard Schröder lernte den Verkauf zur Zeiten des Mobilfunkzubehörs und baute später den Vertrieb von studiVZ, dem ersten sozialen Netzwerk, das speziell für Studierende entwickelt wurde, auf. Danach betreute er LinkedIn-Deutschland als erster Vertriebs­mitarbeiter (via Verlagsgruppe Handelsblatt). 2010 startete Gerhard seine eigene Agentur, die heutige viSales GmbH. Der Fokus seiner Agentur liegt auf dem Thema "Visuelles im Verkauf".

Foto, Video, Grafik und Augmented Reality sind seine Kompetenz. Seit nun fast 10 Jahren produziert die Agentur immersive Inhalte, von interaktiven 360-Grad-Videos aus Bergwerken über preisgekrönte 3D-Powerpoint-Präsentationen bis hin zu Augmented Reality für Weltkonzerne.


Vortrag:

Spatial Computing trifft E-Commerce

In seinem Vortrag geht Gerhard auf die vielen kleinen Zwischenschritte für Online-Shops auf dem Weg vom „Foto und Video“ über 3D-Content hin zu „Spatial Commerce“ ein. Er zeigt auf, welche Roadmap sich mit dem Erscheinen der Apple Vision Pro aufgetan hat und geht dabei nicht nur auf die technischen Rahmenbedingungen für AR ein, sondern beleuchtet auch die strategischen Ansätze.

Wer sich bislang gefragt hat, „wozu AR im E-Commerce sinnvoll ist“, „Wieso Apple kein Metaverse mag?“, und wie sich USDZ (Universal Scene Description) vs. glTF (Graphic Language Transmission Format) verhalten, der bekommt im spannenden Vortrag von Gerhard Schröder die entsprechenden Antworten.